Monumenti di Palermo.

In Palermo Übernachten, nur wenige Schritte weit von der schönen historischen und kulturellen Routen

Palermo bietet eine riesige architektonische Vielfalt, die Stadt reicht in der Tat von der arabisch-normannischen Stil zu Art Nouveau und Barock, auch mit vielen Beispielen romanischer und gotischer Kuns.
Die Altstadt entwickelt sich vor allem auf drei Straßen: Via Roma, Via Maqueda und Corso Vittorio Emanuele, und auch das unglaublich faszinierende arabische Stadtviertel der Kalsa ist nicht zu vernachlässigen, wo man besuchen kann:

- die Kirche della Magione mit einem großen gepflegten Kreuzgang
- Spasimo, es war einmal ein Lazarett, und ist heute ein kulturelles Zentrum voller von Veranstaltungen wie Ausstellungen, Konzerte und Filmvorführungen; ein Raum vor kurzem in die Stadt zurückgekehrt.
Es ist ganz aus Tuffstein Material und der Zusammenbruch der Zeit hat sicherlich noch mehr Charme diesem Ort beigetragen.

CORSO VITTORIO EMANUELE entlang können Sie bewundern:
- Piazza Marina, wo jeden Sonntag statt der Antiquitätenmarkt und der Modernmarkt findet
- die Kathedrale, titanische und harmonische auf der gleichen Zeit
- Porta Nuova
- Palazzo dei Normanni mit der berühmte Cappella Palatina

In MAQUEDA STRASSE finden Sie
-Teatro Massimo, Oper von großen stilistischen strenge mit einem unvergleichbaren Ausblick und Interieurs.

Ganz neugierig und ungewöhnlich in LINCOLN STRASSE

-der botanischer Garten, mit zwei Sphinxe am Eingang (etwas bizarr im Rahmen von Palermo) mit einer Vielzahl von hundertjährigen Bäumen.

Verpassen Sie nicht sogar die Märkte von Palermo: BALLARO, VUCCIRIA und CAPO.
Tauchen Sie ein in diese Atmosphäre voller Farben, Klänge und Gerüche! Es ist wichtig, um die Kultur des Ortes kennenzulernen und sagen können, dass man Palermo gesehen hat.
- Ballarò ist sehr interessant, auch für die Kirche von Santa Maria del Carmine mit einer Übersicht, in der verschiedene menschliche Figuren mit großem Geschick hergestellt werden
- Vucciria, sehr bekannt in Europa für das Gemälde von Guttuso, der mit starken roten Farbe und den kräftigen Pinselführungen einen Mikrokosmos dargestellt hat.
- il Capo ist  schlechthin der Markt für die Einwohner von Palermo.
Sie können nicht Palermo verlassen, ohne den Zisa Schloss zu besuchen, der mit den zahlreichen Schwimmbädern und Wasserspielen ein einzigartiges Werk ist.
In der Gegend ist auch einen Besuch wert der Kapuziner-Katakomben, so schwanger mit Geheimnis und Charme.
In der Nähe von Palermo (leicht erreichbar mit dem Bus)
- MONREALE mit seinem Dom, der einen riesigen Mosaik von Christus Pantokrator hat
- MONDELLO mit seinem großen Sandstrand, hervorragende Restaurants, spezialisiert auf Meeresfrüchte und die eleganten Jugendstil Villen am Meer
- das Naturschutzgebiet von Barcarello wo Sie Wanderwege finden werden, aus den Sie die Insel delle Femmine (sehr schön und suggestiv bei Sonnenuntergang) bewundern können.

 

Vacanze in Sicilia

b&b napoli
Per trascorre una splendida vacanza a Palaermo b&b Palermo